Bildergalerie

Henning Baum stellt "Der letzte Bulle" in der Cineworld vor

Schauspieler Henning Baum und Regisseur Peter Thorwarth stellten in der ausverkauften Lüner Cineworld ihren Film "Der letzte Bulle" vor.
04.11.2019
/
Hauptdarsteller Henning Baum (vorne 3.v.r.) und Regisseur Peter Thorwarth (4.v.r.) kamen zur Vorpremiere des Films „Der letzte Bulle“ in die Cineworld, um dem Publikum Rede und Antwort zu stehen.© Foto Beuckelmann
Nach der Vorpremiere konnten sich die Kinobesucher Autogrammkarten von Henning Baum mitnehmen, bereitgestellt von Nency Giersch (v.l.) und Max Biela vom Team der Cineworld.© Foto Beuckelmann
„Wir haben ganz viel improvisiert, damit es lebendig wird“, beschrieb Hauptdarsteller Henning Baum (l.) den Kinofilm, der nicht nach einem Patentrezept gedreht worden sei, sondern mit Herzblut und Engagement.© Foto Beuckelmann
Regisseur Peter Thorwarth (r.): „Gerade für Kinofilme muss man da ein Paar Dinge anders machen, nicht so viele Figuren auftauchen lassen und ein bisschen verdichten.“ Die Charaktere hätten sich im Vergleich zur Serie schon verändert, was den Regisseur gereizt habe. Der gleichen Meinung schien auch Hauptdarsteller Henning Baum (l.) im Interview mit Ralf Möllenhoff (M.) von der Cineworld.© Foto Beuckelmann
Hauptdarsteller Henning Baum und Regisseur Peter Thorwarth (im Vordergrund) kamen zur Vorpremiere des Films „Der letzte Bulle“ in die Cineworld, um dem Publikum Rede und Antwort zu stehen.© Foto Beuckelmann
Lustige Szene: Mitten im Interview klingete das Smartphone des Hauptdarstellers Henning Baum (l.), der seine Schwester am Apparat hatte und ihr sagte, im Kino zu stehen. Darüber schmunzelten Rolf Möllenhoff (M.) von der Cineworld und Regisseur Peter Thorwarth (r.).© Foto Beuckelmann
"Ich finde ihn total klasse", beschrieb Frank Kubiak (r.) aus Nordkirchen den Hauptdarsteller Henning Baum und posierte mit ihm für ein Erinnerungsfoto.© Foto Beuckelmann
„Wir haben ganz viel improvisiert, damit es lebendig wird“, beschrieb Hauptdarsteller Henning Baum (l.) den Kinofilm, der nicht nach einem Patentrezept gedreht worden sei, sondern mit Herzblut und Engagement.© Foto Beuckelmann
„Wir haben ganz viel improvisiert, damit es lebendig wird“, beschrieb Hauptdarsteller Henning Baum (l.) den Kinofilm, der nicht nach einem Patentrezept gedreht worden sei, sondern mit Herzblut und Engagement.© Foto Beuckelmann
Hauptdarsteller Henning Baum (vorne 3.v.r.) und Regisseur Peter Thorwarth (4.v.r.) kamen zur Vorpremiere des Films „Der letzte Bulle“ in die Cineworld, um dem Publikum Rede und Antwort zu stehen.© Foto Beuckelmann
Hauptdarsteller Henning Baum (vorne 3.v.r.) und Regisseur Peter Thorwarth (4.v.r.) kamen zur Vorpremiere des Films „Der letzte Bulle“ in die Cineworld, um dem Publikum Rede und Antwort zu stehen.© Foto Beuckelmann
© Foto Beuckelmann