Das Freibad Cappenberger See (Archivbild 2019) beendet die Saison 2020.
Das Freibad Cappenberger See (Archivbild 2019) beendet die Saison 2020. © Goldstein (A)
Corona-Regeln

Hitze-Wochenende: Nachmittage im Freibad Cappenberger See schon ausgebucht

Mit heißen Temperaturen gehen die Sommerferien in den Endspurt. Wer sich im Freibad Cappenberger See am Wochenende in Lünen abkühlen will, muss früh sein: Nachmittags ist nichts mehr zu haben.

Abtauchen ist in Corona-Zeiten in Lünen nicht einfach. Zu festgelegten Zeiten dürfen jeweils 300 Besucher ins Cappenberger Freibad. Am Wochenende sind die Nachmittagstermine (Stand 7.8., 9.30 Uhr) vergeben. Obwohl es heiß wird, lockert die Bädergesellschaft ihre Regeln nicht.

Schwimmen nur im Kreis

Lüner halten sich an die Regeln

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.