Homeschooling, Isolation, Lagerkoller: Unser Experte beantwortet Ihre Fragen!

Hilfe für Familien

Langeweile im Lockdown, Horror beim Homeschooling, Stress mit den Stubenhockern: Die aktuelle Situation stellt Familien vor Herausforderungen. Wir wollen mit Expertenwissen Hilfe anbieten.

Kreis Unna

, 03.02.2021, 11:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung - für Familien stellt der Lockdown eine besondere Herausforderung dar.

Homeoffice, Homeschooling, Kinderbetreuung - für Familien stellt der Lockdown eine besondere Herausforderung dar. © Charles Deluvios / Unsplash.com

Auch für Familien ist der Lockdown eine besondere Belastung. Neben der Arbeit müssen die Eltern auch für das Homeschooling sorgen, die Klassenkameraden ersetzen und ganz nebenbei noch den üblichen Alltag meistern - allerdings ohne dem Nachwuchs Alternativen in Form von Zoo, Kino oder Schwimmbad bieten zu können.

Viele Familien stoßen dabei an die Grenzen der Belastbarkeit. Das hat nichts mit Schwäche zu tun, sondern ist in einer Ausnahmesituation, wie sie noch nie jemand zuvor erlebt hat, eher die Regel als die Ausnahme. Dennoch kostet es viele Eltern noch einmal zusätzliche Überwindung, sich Hilfe zu holen.

Wir möchten deshalb allen Eltern ein spezielles Hilfsangebot unterbreiten: Schildern Sie uns per E-Mail oder auch telefonisch ihr Anliegen oder stellen Sie eine Frage, auf die Sie mit Blick auf die Situation zuhause mit den Kindern keine Antwort parat haben. Wir leiten diese Fragen an unseren Experten, den Kinder- und Jugendtherapeuten Dr. Christian Lüdke, weiter. Auf Wunsch geschieht das selbstverständlich anonym.

Jetzt lesen

Dr. Lüdke wird die Fragen sammeln und anschließend in einem - oder auch mehreren - Videogesprächen mit Familienreporter Daniel Claeßen beantworten. So erhalten Sie und alle anderen interessierten Eltern unkompliziert einen Rat vom Experten und damit hoffentlich Hilfe in schwierigen Zeiten.

Stellen Sie uns Ihre Fragen!

Sie haben Probleme mit der Freizeitgestaltung im Lockdown, Fragen zum Homeschooling oder kommen schlichtweg mit der aktuellen Situation nur schlecht klar? Dann kontaktieren Sie uns: Sie erreichen die Familienreporter entweder per E-Mail an familien@rnw.press oder per Telefon unter (02306) 76040 (Daniel Claeßen). Auf Wunsch behandeln wir Ihre Anfrage selbstverständlich anonym.
Lesen Sie jetzt