Innenminister eröffnet Polizeiwache

LÜNEN NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf hat heute die neue Polizeiwache in der Mersch offiziell eröffnet. Solange über den Standort und die Größe der neuen Wache im Vorfeld auch diskutiert worden sei, so kurz und kompakt sei die eigentliche Bauphase gewesen, erklärte Hubert Scharlau, Geschäftsführer des Bauvereins zu Lünen, der die Wache gebaut hat.

von Von Dieter Hirsch

, 11.01.2008, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Innenminister eröffnet Polizeiwache

Polizeiinspekteur Dieter Wehe (l.) und NRW-Innenminister Dr. Ingo Wolf (M.) übergeben symbolisch den Schlüssel zur neuen Wache der Polizeiinspektion 3 (Lünen) an dessen stellvertretenden Leiter, Polizeirat Thomas Volkmann.

„Im August 2006 haben wir das Grundstück gekauft, im Juli war der Mietvertrag unterschrieben. Am 23. April 2007 war Richtfest und am 1. November haben die Beamten die neue Wache bezogen“, so Scharlau weiter. „Ich bin gerne hier, weil die Polizei es verdient hat. Das ist die wirtschaftlich vernünftigste Lösung und sie ist architektonisch gelungen“, betonte Minister Wolf.

3,85 Millionen Euro wurden investiert

In den Bau des Wache wurden 3,85 Millionen Euro investiert. Den Beamten steht eine Nettofläche von 1970 Quadratmetern zur Verfügung. Hans Schulze, Präsident des auch für Lünen zuständigen Polizeipräsidiums Dortmund, bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Bauverein Lünen. „Jeder, mit dem ich gesprochen habe, hat gesagt, dies sei ein wichtiger Quantensprung“, hob Schulze die besondere Arbeitsatmosphäre in dem neuen Gebäude hervor. Dieser Neubau passe zum Neuanfang nach der Umstrukturierung der Polizeiinspektionen.

Weiterer Baustein in  der Dienstleistungsachse

„Die PI Lünen ist deutlich gewachsen. Sie hat eine Verdopplung erfahren“, sprach Schulze die Vergrößerung des Zuständigkeitsbereiches der PI Lünen an. Lünens Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick sieht in der Wache einen weiteren Baustein in der Dienstleistungsachse, die zwischen der Rundturnhalle und dem Hauptbahnhof entstehe.

Lesen Sie jetzt