Auf dem Gelände von Innovatherm an der Frydagstraße in Lünen soll eine neue Trocknungsanlage für Klärschlamm gebaut werden.
Auf dem Gelände von Innovatherm an der Frydagstraße in Lünen soll eine neue Trocknungsanlage für Klärschlamm gebaut werden. © Goldstein (A)
Klärschlamm-Anlage

Innovatherm: Genehmigungs-Entwurf für neue Anlage ist auf dem Weg

Innovatherm ist spezialisiert auf die Verbrennung von Klärschlamm. Mit Hilfe einer neuen Anlage soll das künftig noch effektiver geschehen. Und das ist der Stand der Dinge.

Das Genehmigungsverfahren für den von der Lüner Innovatherm GmbH geplanten Bau einer Trocknungsanlage für Klärschlamm auf dem Firmengelände an der Frydagstraße befindet sich auf der Zielgeraden:

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, in Dortmund geboren, Diplom-Ökonom. Seit 1997 für Lensing Media unterwegs. Er mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.