Kein Geld, keine Überweisungen: Postbank-Automaten in der Hauptpost Lünen nun repariert

Infrastruktur

In der Hauptpost an der Kurt-Schumacher-Straße funktionierten der EC-Automat sowie der Automat für Überweisungen und Kontoauszüge nicht. Inzwischen ist der Fehler behoben.

von Kristina Gerstenmaier

Lünen

, 14.01.2020, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kein Geld, keine Überweisungen: Postbank-Automaten in der Hauptpost Lünen nun repariert

Postbank-Kunden müssen sich gedulden, wenn sie die Automaten der Postbank in der Lüner Hauptpost nutzen wollen. © picture alliance/dpa

Wer als Postbank-Kunde kein Online- oder Telefonbanking macht oder keine vorgedruckten Überweisungsträger benutzt, stand in Lünen zwischen Donnerstag, 9. Januar und Mittwoch, 15. Januar vor schwarzen Bildschirmen. „Bitte nutzen Sie den Automaten in unserer Filiale in Unna“, war auf dem Überweisungs- und Kontoauszugs-Automaten zu lesen.

„An unserem Standort in Lünen haben wir Schwierigkeiten mit der Datenübertragung“, so Antonia Lehmann, eine Sprecherin der Postbank-Zentrale in Bonn. „Dies hat dazu geführt, dass wir den Geldautomaten und das Service Terminal vom Netz nehmen mussten.“

Man habe mit Priorität daran gearbeitet, die Selbstbedienungsgeräte wieder in Betrieb nehmen zu können - seit Mittwoch, 15. Januar funktionieren sie nun wieder.

„Bei unseren Kunden möchten wir uns in aller Form dafür entschuldigen, dass sie die Geräte nicht zuverlässig nutzen können“, sagte Lehmann.

Lesen Sie jetzt