Das berühmte Eingangsschild von Las Vegas könnte – nach Meinung der Burghofbühne Dinslaken – auch in Lünen stehen. Mit der Montage wirbt das Ensemble für sein Stück „Berlin kann jeder. Lünen muss man wollen!“
Das berühmte Eingangsschild von Las Vegas könnte - nach Meinung der Burghofbühne Dinslaken - auch in Lünen stehen. Mit der Montage wirbt das Ensemble für sein Stück "Berlin kann jeder. Lünen muss man wollen!" © Burghofbühne Dinslaken
Meinung

Kommentar zu Facebook-Reaktionen: Lächerlich, armselig, schlecht für Lünen

Der Aufruf der Burghofbühne Dinslaken hat vor Augen geführt, was eigentlich falsch läuft: Einige Schreihälse geben eine völlig falsche Richtung vor, ein gesellschaftliches Korrektiv bleibt aus.

Ein Theaterensemble will ein interaktives Theaterstück mit Augenzwinkern und viel Lokalkolorit auf die Bühne bringen. In Zeiten, wo die Kultur nach jedem Strohhalm greifen muss, gleich in mehrerlei Hinsicht eine gute und erfrischende Idee. Leider Gottes haben einige wenige sie nicht verstanden.

Respekt ist eine Selbstverständlichkeit

Hoffnung aus bessere Geschichten

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.