Aktuell sind die Schülerinnen und Schüler in den Ferien. Im nächsten Schuljahr droht auch in Lünen wieder ein Lehrermangel.
Aktuell sind die Schülerinnen und Schüler in den Ferien. Im nächsten Schuljahr droht auch in Lünen wieder ein Lehrermangel. © picture alliance/dpa
Schulen

Lehrermangel: In Lünen fehlen fast drei Dutzend Lehrkräfte

In Nordrhein-Westfalen sind knapp 4400 Lehrerstellen unbesetzt. Das merkt man auch in Lünen. Aktuell mangelt es an über 30 Lehrkräften – und das besonders in einer Schulform.

Nur ein einziger Wert zeigt ein positives Ergebnis. Um 1,22 Stellen übersteigt der aktuelle Ist-Zustand an Förderschulen in Lünen den Bedarf an Lehrern. In allen anderen Schulformen zeigt sich ein teilweise stark negatives Ergebnis, was die Personalausstattung betrifft.

Lehrer für MINT-Fächer, Kunst und Musik gesucht

Gewachsene Ausgaben, aber Mangel wird größer

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.