Edeka nimmt Stellung zu den Lieferengpässen.
Edeka nimmt Stellung zu den Lieferengpässen. © Natasa Balas (Archiv)
Lebensmittel

Lieferengpässe: Das sagen Großhändler Aldi und Edeka dazu

Egal ob Butter, oder die Barilla Nudeln – bereits öfter standen Kunden nun vor leeren Regalen. Die Großhändler Edeka und Aldi nehmen Stellung zur aktuellen Situation.

Die meisten Menschen haben sich mittlerweile an teils leere Supermarktregale gewöhnt. Egal ob es sich um Mehl, Öl, Butter oder zum Teil sogar Glasflaschen handelt – in letzter Zeit ist es immer häufiger vorgekommen, dass der Kunde ohne sein gewünschtes Produkt, den Laden verlässt.

Es werde alles schnell wieder aufgefüllt

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.