1,7 Millonen Tonnen Elektroschrott fallen jährlich in Deutschland an. Schüler aus dem Kreis Unna und Dortmund beschäftigen sich jetzt direkt mit diesem Thema. © picture alliance/dpa
Meinung

Lüner Schüler sind als aktive Umweltschützer ein echtes Vorbild

Dass Jugendliche sich Gedanken über die Zukunft der Welt machen, ist wichtig. Jetzt gibt es ein Projekt, das schon lange in den Niederlanden erfolgreich läuft. Gut so, findet unsere Autorin.

Jedes Jahr fallen in Deutschland 1,7 Millionen Tonnen Elektroschrott an – Tendenz steigend. Leider landet aber nicht mal die Hälfte entsprechend getrennt bei Recycling-Unternehmen wie Aurubis.

Thema interessiert Schüler

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.