Lüner Steag-Gelände: WFG will Teilfläche kaufen, Kreis Unna haftet für Verluste

Redakteur
Dr. Christian Klicki, Referent von Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und Leiter der neu geschaffenen Stabsstelle Wirtschaft und Marketing bei der Stadt Lünen, zeigt sich erfreut über den beabsichtigten Kauf der Nordfläche durch die WFG.
Dr. Christian Klicki, Referent von Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und Leiter der neu geschaffenen Stabsstelle Wirtschaft und Marketing bei der Stadt Lünen, zeigt sich erfreut über den beabsichtigten Kauf der Nordfläche durch die WFG. © Golstein/Stadt Lünen/Montage Storks
Lesezeit

Kreis übernimmt Haftung für potenzielle Schäden

Hagedorn begrüßt neuen Vertrag