Der zäh fließende Verkehr auf der B54 zwischen Lünen und Dortmund bringt den ein oder anderen Verkehrsteilnehmer immer mal wieder zur Weißglut.
Der zäh fließende Verkehr auf der B54 zwischen Lünen und Dortmund bringt den ein oder anderen Verkehrsteilnehmer immer mal wieder zur Weißglut. © Günther Goldstein
Meinung

Nadelöhr B54 in Lünen: Stau nervt, aber gut Ding will eben Weile haben

Die Strecke zwischen Lünen und Dortmund auf der B54 wird für den Verkehr durch die Fahrbahnverengung zum Staumagneten. Auch unsere Autorin ist davon genervt, blickt aber positiv in die Zukunft.

Es bringt Pendler auf einer der wichtigsten Verkehrsverbindungen in Lünen zur Weißglut: stockender Verkehr, der im schlimmsten Fall in einem zähen Stau endet. Zwischen Lünen und Dortmund auf der B54 zeigt sich jeden Tag aufs Neue genau dieses Bild.

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2016 hat mich der Lokaljournalismus gepackt. Erst bei der NRZ und WAZ gearbeitet, dann in Hessen bei der HNA volontiert. Nun bei den Ruhr Nachrichten als Redakteurin zu Hause. Wenn ich nicht schreibe und recherchiere, bin ich in den Bergen beim Wandern und Klettern unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.