Neue Grundsteuererklärung verwirrt Eigentümer in Lünen und Umgebung

Redakteur
Helmut Rosenkranz, Vorsitzender des Kreisverbands Wohneigentum Lünen-Selm, erhält täglich mehrere Anrufe wegen der neuen Grundsteuererklärung.
Helmut Rosenkranz, Vorsitzender des Kreisverbands Wohneigentum Lünen-Selm, erhält täglich mehrere Anrufe wegen der neuen Grundsteuererklärung. © dpa/Bastian Becker
Lesezeit

Informationsbedarf ist gewaltig

Kellerräume zählen nicht, Terrassen zu einem Viertel

Hebesatz-Frage bleibt unklar