Prignitzer fährt zwei Wochen lang nach anderem Plan

Westmünsterland-Bahn

LÜNEN Ab heute bis zum 19. Juli fährt die Prignitzer Eisenbahn zwischen Dortmund und Enschede nach einem veränderten Fahrplan. Grund dafür ist eine Baustelle zwischen Dülmen und Coesfeld.

von Von Wiebke Karla

, 06.07.2009, 10:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Prignitzer fährt zwei Wochen lang nach anderem Plan

Die Westmünsterland-Bahn der Prignitzer Eisenbahn fährt nach einem geänderten Fahrplan.

Zwischen Dülmen und Coesfeld wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet. Dadurch ist eine Fahrradbeförderung nicht möglich, auch kommt es zu Verlängerung der Fahrzeiten.

Lesen Sie jetzt