Seniorin schwer verletzt

LÜNEN Schwere Verletzungen erlitt eine 71-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 16:50 Uhr auf der Bergstraße. Die Seniorin wurde in eine Klinik eingeliefert.

27.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Nach Feststellungen der Polizei fuhr die Frau mit ihrem Fahrrad verbotswiderig auf dem Gehweg der Bergstraße und hatte trotz Dämmerung kein Licht eingeschaltet. Der 57-jährige Fahrer eines Fords wollte von einer Parkplatzausfahrt auf die Bergstraße abbiegen, übersah aber die Radfahrerin, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Frau stürzte und verletzte sich. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt