Silvester-Trauungen in der Schlossmühle

LÜNEN Auf ewig binden wollten sich Janine Werner und Daniel Akueson unbedingt noch im Jahr 2008. Und unbedingt an Silvester.

von Von Volker Beuckelmann

, 02.01.2009 / Lesedauer: 2 min
Silvester-Trauungen in der Schlossmühle

Um 11 Uhr gaben sich Janine Werner und Daniel Akueson das Ja-Wort.

Draußen war es bitterkalt, der Teich eingefroren, doch drinnen wurde der Hochzeitsgesellschaft warm ums Herz. „Sie haben sich einen besonderen Tag ausgeguckt. Vielleicht ist die Wahl des Tages auch ein gutes Omen“, sagte die Standesbeamtin und wies darauf hin, dass es die 452. Trauung in Lünen sei. Brautvater Klaus Werner (er wohnt mit seiner Frau Ingeborg in Brambauer) lobte die zeitliche Flexibilität des Lüner Standesamtes lobte.

Übrigens: „15 Voranmeldungen für Trauungen liegen für 2009 schon vor“, sagte die gute Seele der Schlossmühle, der ehrenamtliche Hausmeister Helmut Weßling.

Lesen Sie jetzt