Die Sparkasse an der Lippe verzichtet vom 1. August dieses Jahres an auf Strafzinsen.
Die Sparkasse an der Lippe verzichtet vom 1. August dieses Jahres an auf Strafzinsen. © Storks
Zinspolitik

So reagiert die Sparkasse an der Lippe auf die Zinserhöhung der EZB

Im Kampf gegen die hohe Inflation erhöht die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins. Wir haben bei der Sparkasse an der Lippe nach den Konsequenzen für Sparerinnen und Sparer gefragt.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat Donnerstag (21. Juli) erklärt, den Leitzins nach elf Jahren (2011) von bislang null auf 0,5 Prozent anzuheben.

Zinspolitik vor Ort

76.000 private und gewerbliche Kunden

Portal: Erste Banken reagieren

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, in Dortmund geboren, Diplom-Ökonom. Seit 1997 für Lensing Media unterwegs. Er mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.