Tim Hermes (r.) © Günther Goldstein
Fußball

Spielertrainer Tim Hermes in Hummels-Manier: Alstedde schlägt ASC 09 Dortmund spät

BW Alstedde gelingt am Sonntagmittag die Überraschung gegen den ASC 09 Dortmund II. Der Siegtorschütze wollte vor der entscheidenden Situation wegen einer Zerrung eigentlich ausgewechselt werden.

BW Alstedde hat am Sonntag den ASC 09 Dortmund II in der Fußball-Bezirksliga mit 2:1 geschlagen. Tim Hermes traf spät zum Siegtreffer. Zuletzt war der ASC vier Spiele in der Bezirksliga 8 ohne Niederlage geblieben, deshalb trat das Team von Trainer Tim Schwarz als Tabellenvierter auch als Favorit an. Dem Gegenüber stand der Tabellenelfte BW Alstedde, der seit vier Spielen auf einen Sieg wartete und sich trotz immer wieder guter Leistungen nicht belohnte.

Bezirksliga 8

Hummels-Tor als Beispiel genommen

Etliche Chancen liegen gelassen

Über den Autor
Volontär
Gebürtiger Hesse, bringt seit Juli 2021 die Handballer-Note ins Fußballverrückte Dortmund. Lange als Freier Mitarbeiter für die Gießener Allgemeine unterwegs, nun Redaktionsassistent im Sport-Team für den Kreis Unna. Nebenbei als Handball-Kommentator beim TuS Ferndorf unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.