Tagespflege droht drastische Kürzung: Lüner Anbieter schlagen Alarm

Viele Senioren werden zuhause versorgt, sind aber an einigen Tagen der Woche in der Tagespflege. Es gibt Pläne, das Tagespflegebudget um die Hälfte zu kürzen. © picture alliance / Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa
Lesezeit

Hiobsbotschaft für Betroffene

Lünen hat zu wenig Plätze

Petition im Umlauf