Trianel-Kraftwerk in Lünen: Erst mal wichtige Reparatur statt Ausstieg

Stv. Redaktionsleiterin
Wieder unter Dampf: das Trianel-Kraftwerk am Stummhafen in Lünen. © Sylvia vom Hofe
Lesezeit

Unterwegs im Trianel-Kraftwerk Lünen

Lesen Sie jetzt

Lünens IGA-Pläne 2027: Politik will Privatinvestoren ins Boot holen, Beigeordneter nicht

Fackelschwimmen 2022 in Lünen: Fantasievolle Flöße treiben wieder auf eiskalter Lippe

Westfalia Wethmar hat Entscheidung getroffen: Wie geht es mit Trainer Paul Mantei weiter?

Immer öfter negative Preise

Was das Wetter mit der Stromproduktion zu tun hat

Erneuerbare lagen im Mai 2020 erstmals bei der Produktion vorne

Wann ist mit dem Trianel-Kraftwerk Schluss?

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin