Tschernobyl-Kinderhilfe sucht Gastfamilien

LÜNEN Wenn Familie Pavelka Weihnachten feiert, denkt sie schon an den nächsten Sommer. Denn dann sollen wieder Kinder und Jugendliche aus Weißrussland nach Lünen kommen, um hier vier unbeschwerte Wochen mit unbestrahltem Essen und kleinen Ausflügen zu verbringen.

von Von Beate Rottgardt

, 23.12.2007, 14:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tschernobyl-Kinderhilfe sucht Gastfamilien

Ursula Pavelka - hier mit drei weihnachtlichen Matroschkas - hofft, dass sich für nächsten Sommer weitere Gasteltern melden, die Kinder aus Weißrussland aufnehmen.

Lesen Sie jetzt