Werner Müller zeigt die besonderen Streichholz-Etiketten, die an viele Gaststätten in Lünen erinnern.
Werner Müller zeigt die besonderen Streichholz-Etiketten, die an viele Gaststätten in Lünen erinnern. © Goldstein
Sammler Werner Müller

Ungewöhnliche alte Etiketten erinnern an viele Gaststätten in Lünen

Die Sammel-Leidenschaft hat Werner Müller schon als Kind gepackt. Neben Briefmarken hat er noch andere Sammelstücke entdeckt - die an viele frühere Lüner Gaststätten erinnern.

Als er zehn Jahre alt war, begann Werner Müller mit dem Sammeln von Briefmarken. Das ist sechs Jahrzehnte her. Aber die Begeisterung für die kleinen gezackten Kunstwerke ist erhalten geblieben.

Vater spielte Live-Musik

Schlagzeug im Goggomobil transportiert

Postleitzahlen geben Hinweise

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.