Viele Fotos: Die jüngten Jecken feierten fröhlich im Brambauer Bürgerhaus Karneval

Kinderkarnevalsparty

Rosenmontag 15.11 Uhr im Bürgerhaus Brambauer: Mit einer Polonäse eröffnete der als Clown verkleidete Hermann Tintelott die Kinderkarnevalsparty. Für die jungen Gäste gab es viel Programm.

Brambauer

, 24.02.2020, 16:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die jüngten Jecken kamen in fantasievollen Kostümen zur Kinderkarnevalsparty ins Bürgerhaus Brambauer.

Die jüngten Jecken kamen in fantasievollen Kostümen zur Kinderkarnevalsparty ins Bürgerhaus Brambauer. © Foto: Michael Blandowski

Egal ob als Pirat, Teufel, Engel, Astronaut, Katze oder Clown verkleidet, die Jecken im Vorschul- und Grundschulalter waren am Rosenmontag (24.2.) im Bürgerhaus Brambauer einfallsreich kostümiert. Der Nachwuchs zeigte sich zur „fünften Jahreszeit“ bestens gelaunt und kunterbunt verpackt. Es wurde getanzt, geschunkelt und live mitgesungen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Stadtteile Kinderkarneval Brambauer

Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.
24.02.2020
/
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski
Ausgelassene Stimmung auf der Bühne, dazu verkleidete Kinder. Die traditionelle Brambauer Kinderkarnevalsparty der „Chaos Kids“ und der Gemeinschaft Brambauer Vereine (GBV) sorgte an Rosenmontag im Tanztempel Bürgerhaus Brambauer wieder für mächtig Trubel, Spaß und gute Laune.© Foto: Michael Blandowski

„Ich finde, heute ist für alles gesorgt und die Kinder kommen auf ihre Kosten. Mein Sohn Jonas hat sich als BVB-Biene verkleidet. Da ich im VIP-Bereich des BVB-Stadions arbeitete, ist die Verkleidung doch passend“, meinte Sabrina Berchem.

Besucherin Julia Roßbach hatte ihren beiden Kinder Johanna (9), verkleidet als Katze, und Simon (6), der als Astronaut kam, dabei. „Ich möchte heute viel tanzen. Aber auch einmal die Spiele ausprobieren und natürlich etwas Leckeres essen“, sagt Simon.

Insbesondere die Songs „Ich habe einen Papagei“, „der kleine Vampir“ oder „die Regenwürmer husten“ lockten das junge Partyvolk auf die Tanzfläche.

Am Rande der Tanzfläche gab es Dosenwerfen, das Glücksrad, der „heiße Draht“ oder „Cricket“.

Hermann Tintelott wies darauf hin, dass der Reinerlös für die Feier „20 Jahre Brambauer Chaos Kids“ verwendet wird - am 2. Mai im Bürgerhaus Brambauer.

Mitorganisator Martin Fleischmann von der Gemeinschaft Brambauer Vereine hofft auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr an Rosenmontag.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt