Vorsicht und Rücksicht im Straßenverkehr verhindern viel Leid, sagt unser Autor Daniel Magalski. © Daniel Magalski
Meinung

Vorsicht und Rücksicht verhindern auch in Lünen viel Leid

Anwohner wollen nach einem Unfall in Nordlünen mehr Sicherheit. Die Zahl der Unfälle könnte wir alle aber auch so reduzieren, meint unser Autor. Der Schlüssel dazu ist ein kleiner Satz.

Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Ein Satz, den meiner Meinung nach jeder Autofahrer kennen müsste, denn er ist nicht weniger als der erste Paragraph unserer Straßenverkehrsordnung.

Gesundheit und Leben stehen auf dem Spiel


Über den Autor
Redakteur
Der Kreis Unna ist meine Heimat, im Beruf wie im Privaten. Die Geschichten der Menschen in Lünen und Selm zu erzählen, das ist seit über zwanzig Jahren meine Leidenschaft - und für die Ruhr Nachrichten schaue ich auch gerne über die Grenzen nach Nordkirchen und Olfen.
Zur Autorenseite
Daniel Magalski

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.