Was am Dienstag in Lünen wichtig wird: Maskenzählung und Cineworld

Lünen kompakt

Halten sich die Menschen an die Maskenpflicht in der Lüner Innenstadt? Wir haben nachgezählt. Für Kinobetreiber Lutz Nennmann war 2020 kein leichtes Jahr, aber aufgeben kommt nicht infrage.

Lünen

, 27.10.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
In der Lüner Innenstadt gibt es zur Zeit Maskenpflicht zu bestimmten Zeiten. Wir haben nachgezählt, wie viele Menschen sich daran halten.

In der Lüner Innenstadt gibt es zur Zeit Maskenpflicht zu bestimmten Zeiten. Wir haben nachgezählt, wie viele Menschen sich daran halten. © Varga

Das wird heute wichtig:

  • Besonders gern werden sich wohl nur wenige Menschen an 2020 erinnern. Eine davon ist die Lüner Sängerin Jo Marie Dominiak. Ihr beschert 2020 mindestens zwei gute berufliche Erinnerungen. Alle Details gibt es am Morgen.
  • Die Maskenpflicht in der Lüner Innenstadt ist jetzt auch ausgeschildert. Wir haben nachgezählt: Wie viele Lünerinnen und Lüner tragen in der Fußgängerzone eine Mund-Nasen-Bedeckung? Die Zahlen gibt es am Vormittag.

  • James Bond auf 2021 verschoben, Mulan gestreamt und nun noch weniger Plätze in den Sälen - 2020 ist für Kinobetreiber Lutz Nennmann kein leichtes Jahr. Warum Aufgeben für ihn aber nicht in Frage kommt erfahren sie im Laufe des Vormittags.

Das sollten Sie wissen:

  • Das war erneut kein guter Tag für den mutmaßlichen Vergewaltiger einer 15-Jährigen in Oberaden. Eine weitere Ex-Freundin hat den Angeklagten vor dem Dortmunder Landgericht schwer belastet. (RN+)
  • Offenbar war Alkohol im Spiel, als es am Freitagabend (23.10.) am Tobiaspark in der Lüner Innenstadt zu einer Auseinandersetzung kam. Beteiligt war ein Rollstuhlfahrer.

Das Wetter:

In Lünen kann sich bis zum Nachmittag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Werten von 8 bis zu 12°C. Am Abend ist es regnerisch und die Temperatur liegt bei 8°C. In der Nacht ist es überwiegend dicht bewölkt bei Werten von 10°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 37 und 55 km/h erreichen. (Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Sämtliche Großveranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie bis mindestens 31. Dezember 2020 verboten.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Dienstag, 27. Oktober, Kontrollen für die folgenden Straßen in Brambauer an: Achenbachstraße, Karl-Marsiske-Straße, Karl-Haarmann-Straße, Reichsweg, Wittekindstraße und Sudbergstraße. Weitere Kontrollen sind jederzeit möglich, dann aber ohne Ankündigung.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt