Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Neue Stars und neue i-Männchen

Lünen kompakt

Das Kinofest feiert Geburtstag - und wir verraten heute, welche Stars zum Gratulieren kommen. Außerdem haben wir in Lünen alle Grundschulen besucht und die i-Männchen fotografiert.

Lünen

, 13.09.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Neue Stars und neue i-Männchen

Vor zwei Jahren war Armin Rohde in Lünen zu Gast. Ob er auch dieses Jahr kommt, ist noch unklar - eine wichtige Rolle wird er trotzdem spielen. © Günter Blaszczyk

Das wird heute wichtig:

  • Das 30. Kinofest wirft seine Schatten voraus - und mit ihm die Stars, die dieses Jahr nach Lünen kommen. Wir verraten, welche bekannten Gesichter man auf dem roten Teppich sehen wird. (RN+)


  • Endlich: Wir haben alle i-Männchen in Lünen fotografiert, am Nachmittag gibt es die komplette Fotostrecke mit allen Erstklässlern online zum Durchklicken. (RN+)



  • Die VHS feiert Geburtstag - und was für einen: Zum Festakt anlässlich des 100-jährigen Bestehens bittet die Volkshochschule heute Abend um 19 Uhr geladene Gäste in den Hansesaal.

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen bleibt morgens die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 17°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es mittags und auch abends vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen bei Temperaturen von 15 bis 20°C. Nachts ist es klar und die Temperatur sinkt auf 10°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Menschen mit Behinderungen über 16 Jahren sind zur Disco „Stern und Schnuppe“ heute von 18.30 bis 22.30 Uhr ins Schützenhaus Lünen-Süd, Sedanstraße 4, eingeladen. Eintritt: 3 Euro.


  • Im Jazz-Club Lünen treten heute „Mitch Hillford & Blackmail Service“ auf. Blues und Rockjazz gibt es ab 21 Uhr in der Dortmunder Straße 10. Eintritt: 10 Euro, ermäßigt: 3 Euro, Clubmitglieder: frei.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Freitag, 13. September, Kontrollen an für die folgenden Straßen in Lünen-Mitte: Graf-Adolf-Straße, Bäckerstraße, Parkstraße, Dortmunder Straße, Lange Straße und Stadttorstraße. Die Polizei kündigt Kontrollen an für die Niederadener Straße (Horstmar/Niederaden). Weitere Kontrollen sind jederzeit möglich, dann allerdings ohne Ankündigung.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt