Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Scherben auf dem Schulhof und Tourismus

Lünen kompakt

An einer Lüner Schule gibt es immer wieder Ärger mit Jugendlichen, die auf dem Schulhof nachts feiern. Außerdem wichtig: Hotelübernachtungen in Lünen und hohe Nachfrage nach Grippeimpfungen.

Lünen

, 14.10.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Lüner Hotels bekommen zu spüren, dass der Kreis Unna neuerdings ein Risikogebiet ist.

Die Lüner Hotels bekommen zu spüren, dass der Kreis Unna neuerdings ein Risikogebiet ist. © Matthias Stachelhaus (Archivbild)

Das wird heute wichtig:

  • Zerbrochene Flaschen und unerwünschte nächtliche Besucher: Mit diesen Problemen hat eine Lüner Schule immer wieder auf ihrem Schulhof zu kämpfen. Ein Zaun könnte die Lösung sein. Darüber berichten wir am Nachmittag.
  • Lünen ist zwar kein Tourismus-Hotspot, aber Geschäftsleute oder Verwandte besuchen die Stadt und übernachten in den Hotels. Seit Lünen Risikogebiet ist, zeichnet sich eine Entwicklung ab. Über die berichten wir am Morgen.
  • Mehr Menschen als sonst wollen sich gegen Grippe impfen lassen. Sie möchten vermeiden, in der Corona-Zeit doppelt zu erkranken. In einigen Praxen oder Apotheken in Lünen ist Grippe-Impfstoff knapp. Darüber berichten wir am Vormittag.
  • Ein 38- und ein 17-jähriger Lüner sind im vergangenen Frühjahr aneinandergeraten - so viel steht fest. Was genau passiert ist, konnte vor Gericht nicht mehr geklärt werden. Mehr darüber lesen Sie am Nachmittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen überwiegt von morgens bis zum Nachmittag dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Werten von 7 bis zu 11°C. Abends gibt es in Lünen Regen bei Temperaturen von 8 bis 9°C. Nachts ist es regnerisch bei Werten von 7°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 28 und 31 km/h erreichen. Die Sonne ist heute fast nicht zu sehen (www.wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Das Theater Dortmund (Theaterkarree 1-3) spielt um 19.30 Uhr „Wasweißichwas“. Drei Schauspieler stellen einander Fragen. Fragen, auf die es keine Antworten gibt, sondern nur wieder neue Fragen. Dabei lernen wir sie und auch uns besser kennen, kommen auf die abwegigsten Dinge und tappen vielleicht auch in blinde Flecken, über die wir so noch nie nachgedacht haben. Tickets kosten 10 Euro.
  • Im domicil in Dortmund (Hansastraße 7-11) gibt es ein kostenloses Jazzkonzert von der Dortmunder Jazzakademie um 20 Uhr.

Die meisten größeren Veranstaltungen finden in der Corona-Krise weiterhin nicht statt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für Mittwoch, 14. Oktober, Geschwindigkeitskontrollen in folgenden Straßen angekündigt: Kupferstraße, Bergstraße, Karlstraße, Gahmener Straße, Bahnstraße und Jägerstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt