Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Supermärkte, Moscheen und Notbetreuung

Lünen kompakt

Die Supermärkte in Lünen haben sich auf die Krise eingestellt - wir sprechen heute über die Lage. Außerdem schildern Moscheen ihre Situation, die Stadt nennt Zahlen zur Notbetreuung.

Lünen

, 25.03.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Klopapier - für viele Deutsche offenbar das Wichtigste in der Corona-Krise. Edeka Patzer in Lünen ist vorbereitet.

Klopapier - für viele Deutsche offenbar das Wichtigste in der Corona-Krise. Edeka Patzer in Lünen ist vorbereitet. © Goldstein

Das wird heute wichtig:

  • Leere Regale und Einkaufswagen voller Klopapier? Die Corona-Krise hat schon für manch skurriles Bild gesorgt. Wir haben bei Edeka Patzer nachgehört, wie sich die Supermärkte auf die neue Situation einstellen - zu lesen am Vormittag.

  • Katholische und evangelische Kirchengemeinden haben sich mit der Situation arrangiert und finden Wege, ihre Gläubigen zu erreichen. Nicht anders ist das bei den Moscheen in Lünen. Wie sie mit der Krise umgehen, lesen Sie gegen Mittag.



  • Die Bestimmungen, wer eine Notbetreuung für seine Kinder in Anspruch nehmen darf, wurden gelockert. Die Stadt berichtet am Nachmittag, wie viele Kinder das Angebot in Anspruch nehmen - und wie sich die Schulen umstellen.

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen gibt es den ganzen Tag einen wolkenlosen Himmel und die Temperaturen liegen zwischen -1 und 9°C. In der Nacht gibt es einen wolkenlosen Himmel bei einer Temperatur von -1°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 24 und 38 km/h erreichen. (Wetter.com)

Das können Sie am Mittwoch in Lünen und Umgebung unternehmen:

Alle Veranstaltungen in Lünen sind bis einschließlich 1. Mai wegen der Corona-Krise unter- bzw. abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Mittwoch, 25. März, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Willi-Melchers-Straße (Wethmar), Möllmanns Feld (Wethmar), Münsterstraße (Mitte/Wethmar), Barbarastraße (Mitte), Wehrenboldstraße (Wethmar) und Schützenstraße (Nordlünen).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt