Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Tattoostudios und ein Lüner in Florida

Lünen kompakt

Tattoostudios dürfen wieder öffnen - mit Auflagen. Wie das aussieht, schildern wir heute. Außerdem haben wir mit einem Lüner gesprochen, der seit 19 Jahren in Florida lebt.

Lünen

, 03.06.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Tattoostudios dürfen wieder öffnen. Wir haben eins in Lünen besucht.

Tattoostudios dürfen wieder öffnen. Wir haben eins in Lünen besucht. © AFP

Das wird heute wichtig:

  • Individualität braucht Zeit - und die nimmt sich das Lüner Tattoostudio Himmelsblut in der Corona-Krise mit Gelassenheit. Auch wenn das bedeutet, nur einen Kunden am Tag haben zu können. Mehr dazu heute morgen. (RN+)

  • Auf der Halde Victoria 3/4 in Gahmen haben am Dienstag, 2. Juni, die letzten Umbaumaßnahmen für die geplanten Bikeanlagen und für den sogenannten Aktivhang begonnen. Weitere Infos gibt es am Vormittag.

  • Der Lüner Chris Hadac zog nach Florida. Eigentlich nur für sechs Monate. Daraus sind mittlerweile 19 Jahre geworden. Wie er die Ereignisse derzeit in den USA sieht, hat er uns erzählt. Nachzulesen heute Vormittag. (RN+)

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen ist es von morgens bis zum Nachmittag wolkig und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 26°C. Abends bleibt in Lünen die Wolkendecke geschlossen und die Temperaturen liegen zwischen 19 und 25 Grad. Nachts ist es bedeckt und die Temperatur sinkt auf 12°C. Mit Böen zwischen 17 und 31 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen in Lünen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Mittwoch, 3. Juni, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Alstedder Straße (Alstedde/Nordlünen), Im Geistwinkel (Nordlünen), Cappenberger Straße (Nordlünen, Lünen-Mitte), Am Vogelsberg (Nordlünen), Laakstraße (Nordlünen) und Schulstraße (Nordlünen).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt