Was am Samstag in Lünen wichtig wird: Ufo und Naturfoto-Festival

Lünen kompakt

Das Colani-Ufo ist ein Lüner Wahrzeichen, aber kein unumstrittenes. Heute wird das Ufo 25 Jahre alt. Außerdem geht es um das Naturfoto-Festival und um Besuche in Krankenhäusern.

Lünen

, 09.05.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tausende Besucher kommen jedes Jahr zum Internationalen Naturfoto-Festival. Derzeit wird die 28. Auflage im Oktober vorbereitet.

Tausende Besucher kommen jedes Jahr zum Internationalen Naturfoto-Festival. Derzeit wird die 28. Auflage im Oktober vorbereitet. © Foto: Beuckelmann (A)

Das wird heute wichtig:

  • Weit über Lünen hinaus bekannt und doch umstritten: Das Colani-Ufo in Brambauer wird 25 Jahre alt. Zum Geburtstag blickt ein ehemaliger Mieter auf das einzigartige Symbol des Strukturwandels. Zu lesen heute vormittag. (RN+)
  • Tausende Besucher kommen jedes Jahr zum Naturfoto-Festival in Lünen. Doch wird das Festival auch dieses Jahr stattfinden? Da gibt es gute Nachrichten von den Organisatoren. Mehr erfahren Sie heute mittag. (RN+)
  • Besuche in Krankenhäusern sollen ab Montag möglich sein - oder doch nicht? Darum gab es in den letzten Tagen ein Hin und Her. Mehr dazu am Abend.

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen verdecken am Tag einzelne Wolken die Sonne und die Temperaturen liegen zwischen 10 und 24°C. In der Nacht gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefstwerten von 11°C. Mit Böen zwischen 16 und 25 km/h ist zu rechnen. Freuen Sie sich auf bis zu 9 Sonnenstunden. (Wetter.com)

Das können Sie am Samstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen in Lünen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Samstag keine Geschwindigkeitskontrollen an.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt