Was am Samstag in Lünen wichtig wird: Wespen, SSV und Earth Night

Lünen kompakt

Nach den Apothekern gibt auch die Feuerwehr Lünen heute Tipps zum Umgang mit Wespen. Außerdem haben wir uns in der Stadt umgehört, ob es den Sommerschlussverkauf eigentlich noch gibt.

Lünen

, 25.07.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Nach der „Earth Hour“ soll es nun die „Earth Night“ geben - an der Lünen jedoch nicht teilnehmen wird.

Nach der „Earth Hour“ soll es nun die „Earth Night“ geben - an der Lünen jedoch nicht teilnehmen wird. © picture alliance / Matthias Balk

Das wird heute wichtig:

  • Wespen sind ungefährlich - eigentlich. Dummerweise stören sie oft, und wenn es zum Streit kommt, können sie dann doch ziemlich ungemütlich werden. Wir berichten am Vormittag, welche Tipps die Lüner Feuerwehr dazu hat.
  • Sommerschlussverkauf - das war einmal, oder? Wir haben uns in den Geschäften umgehört, was von der Tradition - gerade in Corona-Zeiten - übrig geblieben ist. Mehr dazu am Nachmittag.

  • Nach der „Earth Hour“ soll nun die „Earth Night“ auf das Thema Lichtverschmutzung aufmerksam machen. Die Stadt Lünen macht aber nicht mit - warum, das erklären wir gegen Abend.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen überwiegt am Morgen dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 15 Grad. Mittags gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Höchstwerten von 26 Grad. Am Abend bleibt in Lünen die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 21 bis 25 Grad. Nachts gibt es Regen bei Tiefsttemperaturen von 17 Grad. Mit Böen zwischen 17 und 38 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Aufgrund der Corona-Krise sind die meisten Veranstaltungen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Samstag, 25. Juli, Kontrollen für die folgenden Straßen in Lünen-Mitte an: Moltkestraße, In der Geist, Hülshof, Friedrichstraße und Brunnenstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt