Was am Samstag in Lünen wichtig wird: Zecken und kriminelle Energie

Lünen kompakt

Zecken können Erkrankungen verursachen. Wie man sich dagegen am besten schützt und über die kriminelle Energie einer jungen Lünerin berichten wir heute unter anderem.

Lünen

, 16.05.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Vor dem Amtsgericht Lünen musste sich jetzt eine junge Lünerin wegen ihrer kriminellen Machenschaften verantworten.

Vor dem Amtsgericht Lünen musste sich jetzt eine junge Lünerin wegen ihrer kriminellen Machenschaften verantworten. © Goldstein (A)

Das wird heute wichtig:

  • Zecken können schwere Erkrankungen verursachen. Um diese zu verhindern, gibt der Lüner Amtsarzt Roland Staudt Tipps zum Schutz vor den Blutsaugern, die jetzt wieder Saison haben. Darüber berichten wir heute Vormittag.
  • Ihre kriminelle Karriere hatte noch gar nicht richtig begonnen, da war sie schon wieder zu Ende. Zerknirscht hat sich eine 19-jährige Lünerin vor Gericht gezeigt. Eine Strafe gab es trotzdem. Wie die aussieht, das berichten wir heute Mittag.
  • So hat sich Tillmann Sancken (17) seine Abitur-Zeit nicht vorgestellt. Lockdown statt Mottowoche und ein dickes Fragezeichen, ob es einen Abiball geben wird. Aber er macht das Beste daraus. Mehr dazu erfahren Sie heute Abend. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen gibt es am Morgen ungestörten Sonnenschein bei Werten von 4°C. Darüber hinaus ist es von mittags bis zum Abend hin bedeckt bei Temperaturen von 12 bis 16°C. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Werten von 7°C. Mit Böen zwischen 10 und 26 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie am Samstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

In der Corona-Krise sind vorerst alle Veranstaltungen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für den heutigen Samstag Kontrollen für die folgenden Straßen in Lünen-Mitte an: Moltkestraße, In der Geist, Hülshof, Friedrichstraße, Erzbergerstraße und Graf-Adolf-Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt