Was am Sonntag in Lünen wichtig wird: Stichwahl und Hochzeits-Vorgaben

Lünen kompakt

Wir berichten ab 8 Uhr in unserem Live-Ticket über die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Lünen. Außerdem wichtig: Gastronomen reagieren auf mögliche neue Vorgaben für Hochzeiten.

Lünen

, 27.09.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Am Sonntag dreht sich in Lünen alles um die Bürgermeister-Stichwahl.

Am Sonntag dreht sich in Lünen alles um die Bürgermeister-Stichwahl. © Günther Goldstein

Das wird wichtig:

  • Nach der Wahl ist vor der Stichwahl. Wie sich die Kandidaten um das Bürgermeisteramt in Lünen schlagen und wie die Wahl läuft, das erfahren Sie bei uns den ganzen Tag über im Live-Ticker.
  • Seit anderthalb Jahren ist die Fassade des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums nur provisorisch gesichert. Zuvor waren Steine davon heruntergefallen. Über den bröckelnden Putz berichten wir am Morgen.
  • Eine Hochzeit in der Region entpuppte sich als Spreader-Event für das Corona-Virus. Das Land will daher neue Vorschriften erlassen, auf die die Stadt Lünen wartet. Gastronome sind entsetzt. Mehr dazu lesen Sie am Mittag.


Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen kommt es morgens zu einem Mix aus Sonne und Wolken und die Temperatur liegt bei 9°C. Später ist der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperaturen erreichen 15°C. Abends ist es regnerisch bei Werten von 11 bis zu 14°C. Nachts fällt Regen bei Werten von 11°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 8 und 27 km/h erreichen. (Wetter.com)

Das können Sie am Sonntag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Musical-Revue „Songs for a New World“ im Dortmunder Opernhaus (Theaterkarree 1-3) um 15 Uhr. Tickets kosten je nach Sitzplatz zwischen 15 und 41 Euro.
  • Dave Davis tritt um 18 Uhr mit seinem Programm„Ruhig, Brauner! – Demokratie ist nichts für Lappen“ im Schalthaus 101 in Dortmund-Hörde (Hochofenstraße) auf. Tickets kosten 29 Euro.
  • Großveranstaltungen sind bis mindestens 31. Dezember verboten.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für Sonntag, 27. September, keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt