Was am Sonntag wichtig wird in Lünen: Gottesdienste, Jubiläum und Tafel öffnet

Lünen kompakt

Nach der Corona-Zwangspause feiert der Pastorale Raum erstmals wieder Gottesdienste. Es geht heute auch um 50 Jahre Gemeinschaft Brambauer Vereine und was in der Zeit erreicht worden ist.

Lünen

, 03.05.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Auch in der Herz-Jesu-Kirche Brambauer wurde nach der Corona-Zwangspause wieder ein Gottesdienst gefeiert.

Auch in der Herz-Jesu-Kirche Brambauer wurde nach der Corona-Zwangspause wieder ein Gottesdienst gefeiert. © Foto: Michael Blandowski

Das wird heute wichtig:

  • Es sind kleine Anekdoten und große Erfolge, die die Geschichte der Gemeinschaft der Brambauer Vereine (GBV) ausmachen. Seit 50 Jahren setzt sie sich für den größten Ortsteil Lünens ein. Was die Gemeinschaft in dieser Zeit erreicht hat, lesen Sie am Vormittag. (RN+)
  • Der Pastorale Raum feiert nach der Corona-Zwangspause erstmals wieder Gottesdienste. Allerdings mit besonderen Auflagen. Wie es war, unter diesen Bedingungen in die Kirche zu gehen, darüber berichten wir am Nachmittag. (RN+)

  • Die Unnaer Tafel wird in ihrer Ausgabestelle Gahmen am Donnerstag (7.5.) wieder Lebensmittel ausgeben. Allerdings werden nur bereits gepackte Tüten mit gleichem Inhalt verteilt. Weitere Besonderheiten sind gegen Abend nachzulesen.

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen zeigt sich morgens die Sonne zwischen einzelnen Wolken und die Temperatur liegt bei 6°C. Mittags ist der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperatur erreicht 16°C. Am Abend ziehen in Lünen Wolkenfelder durch bei Temperaturen von 12 bis 15°C. Nachts ist es bedeckt bei einer Temperatur von 9°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 8 und 35 km/h erreichen. (Wetter.com)

Das können Sie am Sonntag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Alle Veranstaltungen sind zur Eindämmung des Coronavirus bis auf Weiteres abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Für den heutigen Sonntag sind weder von der Stadt Lünen noch von der Polizei Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt