Was Freitag in Lünen wichtig wird: Veranstaltungen abgesagt und Ärger für Mountainbiker

Lünen kompakt

Heute geht es um die Auswirkungen von Corona auf die Aufträge von Hoteliers und Caterern in Lünen. An einer Mountainbikestrecke wurden mehrere Bäume gefällt. „Ein Anschlag“, sagen Radsportler.

Lünen

, 06.03.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Corona-Virus wirkt sich jetzt auch auf die Buchungen in Lüner Hotels aus.

Der Corona-Virus wirkt sich jetzt auch auf die Buchungen in Lüner Hotels aus. © Quiring-Lategahn

Das wird heute wichtig:

  • Seine Hochzeit sagt man nicht einfach ab, große Geburtstagsfeiern auch nicht, die Menschen feiern trotz Corona-Virus. Bei Großveranstaltungen ist das anders - mit Folgen auch für Lünen. Darüber berichten wir am Morgen. (RN+)
  • Entlang der Downhillstrecke auf der Halde in Brambauer wurden mehrere Bäume illegal gefällt. Die Radsportler sprechen von einem Sabotageakt. Es soll nicht der erste gewesen sein. Mehr dazu gibt es im Laufe des Vormittags (RN+)
  • Betrüger, die sich selbst als Polizisten ausgeben: Davor warnt die Polizei. Wieder einmal, aber anscheinend nicht ohne Grund. Die Kriminellen wollen Geld und Schmuck der Opfer erbeuten. Auch Lünen ist von einer aktuellen Welle von Anrufen betroffen. Mehr dazu gibt es am Nachmittag.

Das sollten Sie wissen:

  • Verheerende Nachrichten gibt es aus der Lüner Wirtschaft: Der Bergbauzulieferer Caterpillar will sein Werk schließen. Mehrere Hundert Mitarbeiter sind betroffen. (RN+)
  • Wieviel Desinfektionsmittel-Spender braucht das Rathaus? Um diese Frage ging es im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung. Am Ende gab es eine Lösung. (RN+)
  • Stop and go an der Gahmener Straße, wo sich seit Wochen Baustelle an Baustelle reiht, der Verkehr über zusätzliche Ampeln geregelt wird. Eine Übersicht der Stadtwerke zeigt, was dort ansteht.

Das Wetter:

Der Tag in Lünen startet heute mit Regen. Auch über den Tag bis zum Abend bleibt der Himmel wolkenverhangen und die Sonne ist nicht zu sehen. Das Ganze gibt es bei Temperaturen zwischen 3°C und 7°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Heute ist Wochenmarkt auf dem Marktplatz in der Stadtmitte. Egal ob Gemüse, Fisch, Textilwaren oder Schnittblumen - es gibt eine Vielfalt an frischen Waren, die von rund 70 Händlern von 8 bis 13 Uhr angeboten werden.
  • In der Stadtbücherei, Stadttorstraße 5, findet heute um 16 Uhr eine Vorlesestunde für Kinder im Grundschulalter statt.
  • Im Kunst-Café, Münsterstraße 24, wird heute Tango getanzt. Los geht‘s um 19 Uhr. Für die richtige Musik sorgt DJ Wolfgang Kondziela-Wagner. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Freitag, 6. März, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Brechtener Straße, Waltroper Straße, Schulenkampstraße, Ottostraße, Achenbachstraße und Josefstraße.
Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt