Was heute in Lünen wichtig ist: Keine Osterfeuer und Lockdown-Folgen für Kinder

Der Tag kompakt

Auch in diesem Jahr wird es in Lünen keine Osterfeuer geben. Außerdem wichtig: Eine Kinderärztin und eine Psychologin äußern sich zum Lockdown und die Auswirkung auf die Psyche der Kinder.

Lünen

, 10.02.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Stadt Lünen hat ebenfalls entschieden, Osterfeuer in diesem Jahr zu untersagen.

Die Stadt Lünen hat ebenfalls entschieden, Osterfeuer in diesem Jahr zu untersagen. © Stadt Unna

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 10. Februar:

Der Mittwochmorgen wird richtig kalt mit -20°C. Im Laufe des Tages steigen die Temperaturen auf den einstelligen Minusbereich auf -7°C. Es bleibt trocken und die Sonne lässt sich auch blicken. Nachmittags sind vereinzelte Schneeschauer möglich. Böen können tagsüber bis zu 27km/h erreichen.

(wetter.com)

Hier wird geblitzt

Die Stadt Lünen kündigt für Mittwoch, 10. Februar, Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Straßen an: Cappenberger Straße (Altlünen), Dortmunder Straße (Mitte/Wethmarheide), Ernst-Becker-Straße (Altlünen), Friedrichstraße (Geistviertel), Gottfriedstraße (Altlünen), Hülshof (Geistviertel), In der Geist (Geistviertel), Laakstraße (Nordlünen), Moltkestraße (Geistviertel/Lippolthausen), Parkstraße (Mitte), Schulstraße (Nordlünen), Steinstraße (Altlünen).
Weitere unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt