Was heute in Lünen wichtig ist: Neuer Wirt im „Hubertus“ und Suche nach der Mutter

Der Tag kompakt

Der Lüner Schützenverein von 1332 kann im „Hubertus“ einen neuen Wirt begrüßen. Der setzt auf Außer-Haus-Verkauf. Es geht auch um eine Frau, die ihre Mutter in Lünen suchte und zahlen musste.

Lünen

, 04.01.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Für das Lokal "Zum Hubertus" des Lüner Schützenvereins von 1332 (Archivbild) ist ein neuer Wirt gefunden worden.

Für das Lokal "Zum Hubertus" des Lüner Schützenvereins von 1332 (Archivbild) ist ein neuer Wirt gefunden worden. © Schützenverein von 1332 (A)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 4. Januar:

Die Freude auf Schnee währt wohl nicht lange: In Lünen kommt es am Morgen zwar zu Schneefällen und die Temperatur liegt bei 0°C. Im Laufe des Mittags bleibt der Himmel aber grau und es regnet bei Höchstwerten von 1°C. Am Abend ist in Lünen der Himmel bedeckt und die Temperatur liegt bei 0°C. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefstwerten von -1°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 24 und 33 km/h erreichen. (wetter.com)

Hier wird geblitzt

Die Stadt Lünen hat für Montag, 4. Januar, Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Straßen in Lünen angekündigt: Münsterstraße, Wehrenboldstraße, Steinstraße, Ernst-Becker-Straße, Dortmunder Straße und Parkstraße.


Unangekündigte Messungen sind jedoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt