Marl

1,3 Millionen Euro Investition am Theater Marl

Auf der Bühne kann derzeit nichts stattfinden, doch hinter den Kulissen des Theaters Marl ist während des Lockdowns einiges passiert. Für rund 1,3 Millionen Euro wurde die dringend benötigte Brandschutzsanierung durchgeführt. Das Herzstück bildet der 85 Kubikmeter große Wassertank im Keller des Hauses. Vest24.TV hat für euch einen Blick hinter den Vorhang geworfen.
Lesen Sie jetzt