Michael Ostholthoff, Pfarrer in St. Sixtus, ist als neuer Dechant von Marl und Haltern am See im Gespräch. © Foto Holger Steffe
Pfarrer von Seelsorgern gewählt

Michael Ostholthoff als Dechant für Marl und Haltern im Gespräch

Pfarrer Michael Ostholthoff aus St. Sixtus in Haltern am See hat gute Chancen, neuer Dechant für Marl und Haltern zu werden. Die Pastoralkonferenzen beider Städte haben ihn gewählt.

In den Pastoralkonferenzen stimmen alle Seelsorgerinnen und Seelsorger ab. Ihre Wahl muss Diözesanbischof Felix Genn noch bestätigen. In der Regel stimmt er dem Votum der Seelsorgeteams zu.

Über den Autor
Redakteur
Seit 30 Jahren Redakteur in Marl, wandert, radelt und liest gern, sieht im Kino gern gute Komödien und erträgt kaum schlechte. Jahrgang 63, mit hessischem Migrationshintergrund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.