Marl

Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort: Großübung im Chemiepark Marl

So ein Großaufgebot an Feuerwehrfahrzeugen sieht man nicht aller Tage. Am Samstag kamen für eine Großübung im Chemiepark in Marl rund 100 Einsatzkräfte aus den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt, Recklinghausen, Warendorf und aus den kreisfreien Städten Bottrop, Gelsenkirchen und Münster sowie der Bezirksregierung Münster zusammen. Bei der ABC-Großübung sollten unter anderem einzelne Fähigkeiten wie beispielsweise Menschenrettung, Dekontamination und Luftmessungen geprobt werden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.