Marl

Veeh-Harfen für die Glück-Auf-Schule in Marl

Die Schülerinnen und Schüler der Glück-Auf-Schule in Marl können sich über zwei neue Veeh-Harfen im Wert von insgesamt 1.000 Euro freuen. Sie waren ein Geschenk des Lions-Club Marl und bieten vor allem Menschen mit Behinderungen eine tolle Möglichkeit schnell musikalische Erfolge zu erzielen. Erfunden hatte sie Landwirt Hermann Veeh sie eigens für seinen, mit dem Down-Syndrom geborenen, Sohn Andreas. Noten muss man nicht lesen können.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.