Vor Ort beim Bürgerdialog "gate.ruhr" in Marl