Zur Sicherheit werden wie hier beim Rosenmontagszug 2017 bei Großveranstaltungen die Zufahrtsstraßen mit Lkws abgesperrt.
Zur Sicherheit werden wie hier beim Rosenmontagszug 2017 bei Großveranstaltungen die Zufahrtsstraßen mit Lkws abgesperrt. © Sven Betz
Terrorabwehr

Bocholt setzt auf Lkw zur Terrorabwehr in der City und beim Rosenmontagszug

Die Stadtverwaltung will zum Schutz vor möglichen Terroranschlägen weiter auf Absperrungen durch Lkw sowie ergänzende mobile Sperrelemente wie Pflanzkübel oder Wassertanks setzen.

Dies empfiehlt sie für die Sitzung des Ausschusses für Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Feuerwehr. Er tagt am kommenden Donnerstag, 26. August, um 17 Uhr in der Mensa der Gesamtschule.

Feste Schutzanlagen nicht möglich

Bedienung der Sperren nicht umsonst zu haben

Versenkbare Poller: sinnvoll, aber hohe Kosten

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.