Jan Belting (links) und Peter Stoverink stehen vor ihrer neuen Lieferung: 2000 Kisten Stobel-Bier haben sie am Niederrhein brauen lassen.
Jan Belting (links) und Peter Stoverink stehen vor ihrer neuen Lieferung: 2000 Kisten Stobel-Bier haben sie am Niederrhein brauen lassen. © Sven Betz
Bier aus Bocholt

Bocholter Bier-Gründer brauen 2000 Kisten Strobel-Bier

Der Plan, ein Bocholter Bier auf dem Markt zu etablieren, gedeiht – und das trotz der Corona-Pandemie. Die Gründer des Bocholter Stobel-Bieres haben mittlerweile zum dritten Mal brauen lassen.

Die produzierte Menge dabei innerhalb eines halben Jahres verzehnfacht. Nachdem sie im September mit 200 Kisten Bier gestartet waren, ist jetzt die neue Lieferung gekommen. Diesmal mit 2000 Kisten.

Durch den Lockdown läuft das Geschäft schleppend

Namensrechte gesichert

Landwirt gesucht

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.