Genießen die neue Corona-Lockerung auf dem Bocholter Marktplatz: Jolie Langels (links), Manuela Langels und Patrick Langels.
Genießen die neue Corona-Lockerung auf dem Bocholter Marktplatz: Jolie Langels (links), Manuela Langels und Patrick Langels. © Sven Betz
Coronavirus

Corona-Lockerungen: So genießen Bocholter die neue Freiheit

Die Corona-Zahlen gehen im Kreis Borken deutlich zurück. Die Inzidenz ist im Sinkflug. Davon profitiert auch die größte Stadt: Bocholt. Es sind neue Freiheiten, die die Menschen genießen.

Seitdem die Inzidenzwerte stabil unter dem Wert von 100 liegen, gilt seit Sonntag (16. Mai) etwa keine Ausgangssperre mehr. Auch Geschäfte und Außengastronomie dürfen grundsätzlich wieder unter Auflagen öffnen. Aber nicht überall kam es zu Öffnungen in Bocholt.

Inzidenz nähert sich der 50er-Marke

Sorgen im Kreishaus

Bocholter genießen neue Freiheiten

Es gibt auch Bedenken

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.