Das Zelt in der Johann-Walling-Straße ist gestern vom Zeltverleiher abgebaut worden. © Sven Kauffelt
Borken

Daffi’s Pinte und Baba-Grill in Borken bauen das letzte Gastro-Zelt ab

In der Johann-Walling-Straße ist am Freitag das letzte Zelt abgebaut worden. Im Herbst hatten Gastronomen in Borken Zelte aufgestellt, um Gäste doch noch bewirten zu können, vergebens.

Mitte Oktober hatten die Gastronomen der Innenstadt mit finanzieller Unterstützung der Stadt Zelte aufgestellt, um trotz Kälte ihre Gäste auch außerhalb der Gaststätten bewirten zu können.

Das Konzept hielt bis zum 2. November. Dann wurden die Gaststätten wegen der Corona-Pandemie geschlossen – und sind es bis heute.

Situation wird sich so schnell wohl nicht ändern

„Angesichts der aktuellen Zahlen fürchte ich, dass sich das auch so schnell nicht ändert“, sagt Jörg Gleba, Wirt von Daffi‘s Pinte. Deshalb haben die Daffi‘s-Wirte Gleba und Carsten Kollmann zusammen mit dem Baba-Grill entschieden, das gemeinsame Zelt abzubauen. Die anderen Zelte, etwa vor dem Klatsch, sind bereits vor Wochen verschwunden.

Lesen Sie jetzt