In der Natur und für die Natur im Einsatz (von links): Inka Keuthage, Jonas Bruns und Noel Boßmann.
In der Natur und für die Natur im Einsatz (von links): Inka Keuthage, Jonas Bruns und Noel Boßmann. © privat
Ökologisches Jahr

Ein Jahr für den Naturschutz: Junge Menschen engagieren sich im Venn

Um die Fridays-for-Future-Gruppe in Borken ist es etwas stiller geworden. Aber die jungen Menschen engagieren sich nach wie vor für den Umweltschutz. Zum Beispiel im Zwillbrocker Venn.

Auch wenn der Krieg in der Ukraine und die Coronavirus-Pandemie aktuell die Nachrichten bestimmen, bleibt der Klima- und Umweltschutz ein wichtiges Zukunftsthema. Drei Freiwillige im Ökologischen Jahr erzählen von ihren Erfahrungen im Zwillbrocker Venn. Bei der Borkener Fridays-for-Future-Gruppe ist das Engagement allerdings ins Stocken geraten.

Quartier in der Schäferei

Berufsziel Förster

Frische Luft und handwerkliche Arbeit

Ruhe um Fridays-for-Future-Gruppe in Borken

Zum Klimastreik nach Münster

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.