Am Burloer Weg in Bocholt ist eine Wohnung komplett ausgebrannt. © Patrick Moebs
Wohnungsbrand

Feuerwehr kämpfte gegen Flammen in einem Mehrfamilienhaus in Bocholt

Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Bocholt stand am Samstag lichterloh in Flammen. Die Feuerwehr hatte Mühe, eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern.

Am Burloer Weg Nummer in Bocholt stand am Samstag eine Erdgeschosswohnung lichterloh in Flammen. Die Straße war für die Löscharbeiten gesperrt. Die im Haus wohnenden Menschen konnten es wohl rechtzeitig verlassen.

Auch benachbarte Straßen gesperrt

Anwohner erzählt von lautem Knall

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.