Flamingo-Brutkolonie Zwillbrock

Flamingos in Winterswijker Naherholungsgebiet ’t Hilgelo auf Futtersuche

Im Naherholungsgebiet ’t Hilgelo in Winterswijk wurden am Wochenende Flamingos gesichtet. Im Zwillbrocker Venn gehören sie seit Jahren zu den jährlichen Besuchern, die dort eine Brutkolonie bilden.
Auch in Winterswijk wurden Flamingos gesichtet. Unser Bild entstand im Zwillbrocker Venn. © Hubert Stroetmann

Für den Vorsitzenden der ornithologischen Arbeitsgruppe Zuidoost-Achterhoek, Pim Leemreise, ist es nicht überraschend, dass die Flamingos auch am und im See des Naherholungsgebietes gesichtet werden. Das schreibt die in Winterswijk erscheinende Tageszeitung de Gelderlander.

Pim Leemreise geht davon aus, dass die Flamingos von der Brutkolonie in Zwillbrock stammen, die Gegend erkunden und auf Futtersuche sind. Da Flamingos standorttreu sind, was das Brutgeschäft angeht, geht der Vogelexperte davon aus, dass die Flamingos noch öfter auch in Winterswijk auftauchen werden, sollten sie weiterhin im Zwillbrocker Venn brüten.

Lesen Sie jetzt