Monika und Manfred Reeh haben nach ihrem Umzug ins Kesseldorf ihren Garten neu gestaltet. In ihrem neuen Zuhause lieben sie vor allem den Blick in die freie Natur.
Monika und Manfred Reeh haben nach ihrem Umzug ins Kesseldorf ihren Garten neu gestaltet. In ihrem neuen Zuhause lieben sie vor allem den Blick in die freie Natur. © Ann-Theres Langert
Garten

Garten Reeh im Hamminkeln ist auch nach dem Umzug ein Hingucker

Kleine kulturelle Veranstaltungen haben Monika und Manfred Reeh schon in ihrem alten Garten in Hamminkeln angeboten. Jetzt sind sie umgezogen und haben auch ihren neuen Garten liebevoll gestaltet.

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, zitierten Manfred und Monika Reeh Hermann Hesse, als sie vergangene Woche zum ersten Mal nach ihrem Umzug wieder zu einer Lesung in ihrem Garten geladen haben.

Keine gelernten Gartenplaner

Viel näher an der Natur

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.